Thees Uhlmann kommt zur Kulturarena

Jena.  Der Kartenvorverkauf zur 29. Auflage des Sommerfestivals in Jena startet am Freitag.

Thees Uhlmann

Thees Uhlmann

Foto: Grand Hotel van Cleef/ Ingo Pertramer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch die 29. Kulturarena Jena 2020 setzt auf die bewährte Mischung aus einer Vielfalt nationaler und internationaler Künstler, die ein möglichst breites Publikum ansprechen sollen.

Die ersten drei Konzerte bilden diesen Mix schon ganz gut ab: „Deine Freunde“ richten sich mit ihren beliebten und aus dem Alltag gegriffenen Songs vor allem an das jüngere Arena-Publikum. Nach ihrem umjubelten Konzert im Sommer 2018 konnten die Veranstalter die Jungs aus Hamburg für Samstag, 15. August, erneut zu einem Ausflug ins Paradies überzeugen, wo sie ihr neues Album „Helikopter“ vorstellen wollen. Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra bedienen mit ausgelassenem Swing eine besondere Richtung der Jazzmusik – zu erleben am Mittwoch, 12. August.

Thees Uhlmann & Band reisen mit ihrem neuen Album „Junkies & Scientologen“ und jeder Menge Indie-Pop am Freitag, 31. Juli, an. Die Veranstalter versprechen eine bemerkenswerte Begegnung zwischen Wahrhaftigkeit und gefühlvoller Tonkunst für das Konzerterlebnis mit Uhlmann im Paradies.

Tickets zu allen Konzerten sind ab heute, 6. Dezember, 10 Uhr erhältlich in der Jena Tourist-Information, unter www.kulturarena.de, in den Pressehäusern sowie unter www.ticketshop-thueringen.de und
Telefon 0361/227 5227.

„Spielstätte des Jahres“: Jenas Café Wagner in Berlin geehrt

Egotronic in Ostthüringen: „Man muss alles tun, um die Nazis aufzuhalten“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.