Föritztal. Bei einem Unfall im Landkreis Sonneberg ist ein Mann schwer verletzt worden.

Ein 47 Jahre alter Mann ist betrunken mit seinem Auto von der Straße abgekommen, gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden.

Bei dem Mann wurde nach dem Unfall bei Föritztal (Landkreis Sonneberg) am Samstag ein Atemalkoholwert von zwei Promille gemessen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Gegen den Fahrer läuft nach Polizei-Angaben nun ein Strafverfahren. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.