Leipzig. Zum Donnerstagabend begeisterte Marius Müller Westernhagen in der Quarterback Arena Leipzig tausende Fans aus ganz Deutschland.

Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“.
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“. © Andreas Freitag | Andreas Freitag
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“.
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“. © Andreas Freitag | Andreas Freitag
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“.
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“. © Andreas Freitag | Andreas Freitag
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“.
Mit im Gepäck hatte Westernhagen, nach langjähriger Pause, Hits wie „Ich bin wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und nach mehreren Zugaben und tobendem Publikum, gab es noch den legendären Song „Freiheit“. © Andreas Freitag | Andreas Freitag