Worbis. In Worbis kontrollieren Polizisten einen Autofahrer. Sie werden prompt fündig.

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstagmorgen um 3.25 Uhr der Fahrer eines VW Transporter in der Nordhäuser Straße in Worbis einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ein Atemalkoholtest wies bei dem Mann einen Wert von 1,07 Promille auf. Eine Blutentnahme wurde im Klinikum Reifenstein durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt, so die Polizei.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld