Erfurt. Beim großen Erfurter Karnevalsumzug am 11. Februar 2024 rollt auch ein Wagen unserer Zeitung mit. Bis zum 4. Februar können Abonnenten die begehrte Mitfahrgelegenheit ergattern.

Rund 30.000 Zuschauer werden am 11. Februar 2024 zum großen Erfurter Karnevalsumzug erwartet, der etwa drei Stunden durch die Stadt zieht, verriet Christian Hass von der Erfurter Kulturdirektion. Faschingsvereine aus ganz Thüringen hätten sich bereits zum Umzug angemeldet. Start ist um 13 Uhr in der Andreasstraße am Domplatz. Die etwa vier Kilometer lange Route führt den fröhlichen Tross auf dem Juri-Gagarin-Ring um die Altstadt herum und über Anger und Fischmarkt wieder auf den Domplatz, zur Abschlussparty.

An Bord herrscht Konstümzwang

Auch der Leser-Klub unserer Zeitung ist mit einem bunten Karnevalswagen beim Umzug dabei. Unter dem Motto „Klub, Klub Helau“ laden wir 20 Klub-Mitglieder ein, das närrische Treiben vom Wagen aus zu verfolgen. Wichtig ist: Ein Abstieg während des etwa dreistündigen Umzugs ist nicht möglich, aber es sind mobile Toiletten an Bord, denn für Getränke ist natürlich gesorgt. Zudem ist Stehvermögen gefragt, denn der Wagen bietet aus Platzgründen keine Sitzmöglichkeiten. Natürlich gilt Kostümpflicht. Zudem ist ein DJ mit an Bord, es wird also laut. Bis zum 4. Februar 2024 können sich närrische Abonnenten am Gewinnspiel um die karnevalistische Mitfahrgelegenheit auf unserem Karnevalswagen bewerben.

www.thueringer-allgemeine.de/helau

www.otz.de/helau

www.tlz.de/helau

Mehr zum Thema