Bernterode. Viele Fragen haben die Bernteröder zu dem Vorhaben von der Südharz Kali GmbH. Das Unternehmen favorisiert den Ort im Eichsfeld für den Standort eines neuen Bergwerkes zum Abbau von Kalisalz.

Eine Industrieanlage, wie das Bergwerk mit der Produktionsstätte, bedeutet ohne Zweifel eine Belastung für die Anwohner, zumal wenn es so dicht, wie es die ersten Pläne der Südharz Kali GmbH für den favorisierten Standort in Bernterode zeigen, am Ort errichtet werden soll. Das wurde am Dienstagabend in der Einwohnersammlung deutlich, als das Projekt vorgestellt wurde.