Birkungen. Eichsfelder Polizisten kontrollierten am Freitagabend einen Radfahrer. Die Kontrolle hatte Folgen.

Beamte der Polizeiinspektion Eichsfeld kontrollierten am Freitag gegen 21 Uhr in der Johannesstraße in Birkungen den Fahrer eines Fahrrades mit Elektromotor. Bei der Kontrolle wurden beim Fahrer erhebliche Ausfallerscheinungen festgestellt, heißt es am Samstag im Polizeibericht. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief positiv auf den Konsum verbotener Substanzen. Dem Fahrer wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gegen ihn gefertigt

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld