Eichsfeld. Die Eichsfelder Polizei kontrolliert in einem Dorf einen jungen Mann. Der muss sich nun verantworten.

Ein 19-jähriger Opel-Fahrer wurde am Sonntag gegen 1:30 Uhr von der Polizei in der Friedenstraße in Beuren kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,25 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, so die Polizei.

Bei der Fahrzeugkontrolle wurde im Innenraum des Wagens ein Springmesser gefunden und sichergestellt. Gegen den Fahrer wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und des Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet, heißt es von der Polizei.

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld