Heiligenstadt. In einem Heiligenstädter Frisörsalon kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Täter sind geflüchtet. Polizei sucht Zeugen.

In einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte am Dienstagnachmittag eine Streitigkeit in einem Heiligenstädter Frisörsalon. Drei Männer trugen mit einem Mitarbeiter des Salons, aus derzeit noch unbekannten Gründen, eine Streitigkeit aus, heißt es am Mittwoch im Polizeibericht. Der Geschädigte wurde durch Schläge verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Beim Eintreffen der Polizei waren die Täter nicht mehr vor Ort. Zum Tatmotiv hat die Eichsfelder Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 03606/65 10 bei der Polizei zu melden.