Heiligenstadt. Polizei sichert umfangreich Spuren. Die Ermittlungen sind angelaufen, die Eichsfelder Polizisten suchen jetzt Zeugen.

In der Heiligenstädter Bahnhofstraße machten sich laut Polizei Unbekannte in der Zeit vom 13. Februar bis zum 14. Februar, 16 Uhr, an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Vermutlich öffneten sie den Automaten mit einem Schneidwerkzeug, um an das Innere zu gelangen. Die Täter erbeuteten Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe. Vor Ort wurden umfangreich Spuren gesichert und das entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Eichsfeld unter der Telefonnummer: 03606/65 10 entgegen.