Dingelstädt. Ein Fehler bei der Vorfahrt führt auf der B 247 zum Zusammenstoß. Auch ein drittes Fahrzeug wird involviert.

Ein 23 Jahre alter Autofahrer war am Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, auf der Bundesstraße 247 aus Richtung Mühlhausen kommend in Richtung Dingelstädt unterwegs. Als er nach links auf die Landstraße 1008 abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw einer 62-Jährigen, heißt es von der Polizei. Ein drittes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Bei dem Unfall wurde die 62-jährige Fahrerin sowie der 23-Jährige und dessen 17 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt.