Südniedersachsen. Verkehrsbehinderungen auf der L 569 nach Mauereinsturz erfordern Geduld. Jetzt müssen erst einmal umfangreiche Prüfungen erfolgen. Schäden ziehen sich weiter.