Eichsfeld. Technischer Defekt verursacht Brand in einer Eichsfelder Firma. Die Mitarbeiter reagieren schnell und verhindern Schlimmeres.

Durch einen technischen Defekt kam es am Freitag gegen 17 Uhr in einer Firma in Breitenworbis zu einem Brandl. Der Schaden beläuft laut Polizeiinspektion Eichsfeld sich auf rund 7000 Euro. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand durch Mitarbeiter der Firma selbst gelöscht werden. Personen wurden bei dem Brandfall nicht verletzt.