Eichsfeld. Im Eichsfeld verliert eine Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihre Fahrt endet im Krankenhaus.

Eine Autofahrerin war nach Informationen der Polizei am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Leinefelder Bahnhofstraße unterwegs aus Richtung Triftstraße. Als sie in eine Einmündung abbiegen wollte, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte danach mit der Hauswand einer Bankfiliale.

Ersten Ermittlungen zufolge führten gesundheitliche Probleme der Fahrerin zum Unfall. Sie musste medizinisch versorgt werden, teilt die Polizei weiter mit..

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld