Zur Erinnerung an den Papstbesuch im Eichsfeld gibt es einen Festgottesdienst

Papst Benedikt XVI  bei seinem Besuch in Etzelsbach.

Papst Benedikt XVI bei seinem Besuch in Etzelsbach.

Foto: Eckhard Jüngel / Archiv

Etzelsbach.  Zum 12. Mal jährt sich der Besuch von Benedikt XVI im Eichsfeld. Zur Festmesse kommt ein Gast aus Hildesheim.

Zum 12. Mal jährt sich am kommenden Samstag, 23. September, der Besuch von Papst Benedikt XVI in Etzelsbach. Vielen Eichsfeldern ist dieser noch immer in besonderer Erinnerung. An diesem Tag wird ein Festgottesdienst vor der Wallfahrtskapelle gefeiert, der um 17 Uhr beginnt.

Als Festprediger wird der Regens des Priesterseminars des Bistums Hildesheim, Martin Marahrens in Etzelsbach zu Gast sein.