Vieselbach. Die verkehrstechnischen Missstände zu korrigieren, hatte der Gewerbeverein GVZ im Namen der im Güterverkehrszentrum ansässigen Unternehmen gefordert. Antwort auf den Forderungskatalog an Oberbürgermeister Andreas Bausewein kam jetzt aus dem städtischen Amt für Wirtschaft.