Tausende Fans feiern beim 19. „Stoned from the Underground“

Das 19. „Stoned from the Underground“ wurde bei bestem Festivalwetter eröffnet und am Freitag durch ein schweres Unwetter unterbrochen. Das Wochenende am Alperstedter See bei Erfurt stand unter dem Motto: „Stoner/Doom/Psycheledic und Hard Rock“. Bands aus über 10 Nationen waren zu Gast beim größten Europäischen Stonerfestival.