Gera. Das Friedensbündnis Gera gab ein Denkmal in Auftrag. Aus Anlass des Jahrestages der Bombardierung von Gera ehrt der Verein damit Opfer von Zwangsarbeit in der Stadt.