Gera. Nicht nur die Band „Bejarano & Microphone Mafia“ ist am Wochenende im Comma aufgetreten. Das Publikum erlebte weitere Gäste.