Gera. Gut 300 Interessierte verfolgen im Volkshaus Gera-Zwötzen die Frage-Antwort-Runde, die auch den ein oder anderen Lacher und Empörungsruf zu Tag bringt