Geraer Künstlern bei ihren Proben zugesehen

Mitglieder des Thüringer Staatsballetts bei einer öffentlichen Probe.

Mitglieder des Thüringer Staatsballetts bei einer öffentlichen Probe.

Foto: Katja Grieser

Geraer Theater öffnet Türen für Besucher.

Zum Weltkindertag, am 20. September, öffnete das Theater Gera die Türen für alle Neugierigen. Zahlreiche Besucher strömten ins Theater, um den Künstlern bei ihren Proben zuzusehen. Gefragt war beispielsweise das Training des Thüringer Staatsballetts. Einen Blick konnten die Gäste auch in die Werkstätten werfen. Darüber hinaus stellten sich die das Theater unterstützenden Vereine vor.

Bereits vor Beginn hat die Geraer Percussiongruppe „Bateristas del Sol“ für heiße Trommelrhythmen gesorgt. Generalintendant Kay Kuntze gab Einblicke in das Programm des Tages.