Kein Hofwiesenparkfest in Gera Anfang Mai

Gera.  Das mehrtägige Fest im großen Geraer Park könnte unter Umständen später im Jahr stattfinden

Das Ballonglühen mit musikalischer Untermalung war sehr eindrucksvoll.

Das Ballonglühen mit musikalischer Untermalung war sehr eindrucksvoll.

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das mehrtägige Hofwiesenparkfest in Gera wird nicht wie geplant Anfang Mai stattfinden können. Herbert Zölsmann, Geschäftsführer der Gera Kultur GmbH, bestätigte auf Nachfrage die Absage der traditionell gut besuchten Frühjahrsveranstaltung, zu der unter anderem auch das Ballonglühen gehört.

Natürlich ist auch hier der Grund die schlecht abschätzbare weitere Entwicklung der Corona-Pandemie, in deren Folge derzeit nicht nur Veranstaltungen flach fallen, sondern auch der große innerstädtische Park gesperrt ist.

Ob und falls ja, an welchem Termin, das Fest später im Jahr nachgeholt werden kann, dazu könne er aktuell aber noch nichts sagen, so Zölsmann.

Beste Stimmung beim 12. Hofwiesenparkfest in Gera

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.