Gotha. Mit einer angekündigten Aktion blockieren Bauern mit ihren Traktoren landesweit die Autobahn. Auch im Kreis Gotha. Sie sorgen für lange Staus.

Sie waren lange angekündigt, und doch haben die neuerlichen Bauernproteste viele Kraftfahrer überrascht. Am Mittwochmorgen bildeten sich lange Staus von Gotha und Schwabhausen aus in Richtung Autobahn. Nach wie vor halten auch die Landwirte im Kreis Gotha an ihren Forderungen fest und an ihrer Kritik an der Bundesregierung. Daher hatte der Deutsche Bauernverband zu einem bundeweiten Protesttag am Mittwoch aufgerufen und gefordert, alle Autobahnauffahrten dicht zu machen. Laut Toralf Hildebrand vom Kreisbauernverband Gotha betrifft das alle Auffahrten in ganz Thüringen zwischen 8 bis 13 Uhr.