Lankreis Gotha. Einbrecher richten 11.000 Euro Schaden in einer Gartenanlage im Kreis Gotha an. Ein Betrunkener rammt einen Zaun und türmt.

Bei einer Einbruchsserie in einer Gartenanlage in Neudietendorf sind rund 11.000 Euro Schaden entstanden. Ein oder mehrere Unbekannte verschafften sich zwischen Samstag, dem 3. Februar, 16 Uhr, und Sonntag, 9.25 Uhr, Zutritt zu der Anlage in der Straße Kirchberg. Der oder die Täter hätten dort mehrere Gartenhäuser gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei mit.

Gestohlen wurden unter anderem Gartenwerkzeuge und ein Fahrrad im Wert von rund 5000 Euro. Der Sachschaden an den Gartenhäusern wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweisen geben können, können sich mit der Bezugsnummer 0031219/2024 unter 03621/781124 bei der Polizei Gotha melden.

Betrunkener rammt Zaun in Georgenthal und türmt

In einem Zaun an der Friedensstraße in Georgenthal endete am Samstagabend die Fahrt eines 47-Jährigen mit seinem Mazda. Doch weil er dann was Weite suchte, macht der Mann alles nur noch schlimmer, denn die Polizei kam ihm auf die Spur. Zu allem Überfluss pustete er den Beamten mehr als ein Promille in den Alkoholtester. Deswegen musste er zur Blutprobe und hat gleich mehrere Anzeigen im Schlepp.

Kennzeichen verschwinden in Bad Tabarz von einem Golf

Unbekannte haben in der Langenhainer Straße in Bad Tabarz von einem VW Golf beide Kennzeichentafeln entwendet. Wie die Polizei mitteilte, langten die Täter Samstagabend zu.

Zeugen melden sich zu Fallnummer 0030893/2024 unter Telefon: 03621/78 11 24 bei der Polizei.

Verursacher sucht nach Tuchfühlung das Weite

Einige Blessuren blieben am Samstagmorgen an einem Mazda in Friedrichroda zurück, als ihn ein unbekanntes Fahrzeug kurz vor 4 Uhr touchierte. Der Mazda war an der Max-Küstner-Straße geparkt, berichtete die Polizei. Der Verursacher indes machte sich davon und wird von der Polizei gesucht.

Zeugen melden sich zu Fallnummer 0030727/2024 unter Telefon: 03621/781124 bei der Polizei.

Reifenstecher legt Opel in Rödichen lahm

Vergangenes Wochenende zerstachen Unbekannte zwei Reifen eines weißen Opel Schnepfenthal-Rödichen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz an der Cumbacher Straße abgestellt berichtet die Polizei und sucht Zeugen des Vorfalls.

Hinweise an die Polizei zu Fallnummer 0031444/2024 unter Telefon: 03621/78 11 24.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.