Gotha. In Gotha wurde ein Mann von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Jetzt such die Polizei nach Zeugen.

Am Samstagabend wurde ein 36-Jähriger in der Gothaer Innenstadt angeriffen. Wie die Polizei am Sonntag informierte, habe es zunächst einen Streit zwischen ihm und einem bisher Unbekannten gegeben. Der Streit habe sich dann zu einer Straßenbahnhaltestelle am Bertha-von-Suttner-Platz verlagert.

Hier hätten dann mehrere Jugendliche den 36-Jährigen angegriffen und auf ihn eingeschlagen. Der Mann wurde dadurch leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter Angabe der Bezugsnummer 0082633/2024 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.