In Schlangenlinien über die Autobahn: Transporter gestoppt

Gotha.  Die Polizei hat einen betrunkenen Transporterfahrer nach Hinweisen eines Zeugen in Gotha gestoppt.

Die Polizei hat einen Transporterfahrer, der betrunken auf der Autobahn fuhr, gestoppt. (Symbolbild)

Die Polizei hat einen Transporterfahrer, der betrunken auf der Autobahn fuhr, gestoppt. (Symbolbild)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein betrunkener Transporterfahrer ist am Donnerstagnachmittag betrunken und rücksichtslos über die Autobahn 4 gebraust. Wie die Polizei mitteilte, informierte ein Zeuge, der den Transporter seit Bad Hersfeld auf der Autobahn beobachtete, die Polizei.

Efs Usbotqpsufs gvis nju ipifs Hftdixjoejhlfju jo Tdimbohfomjojfo- njttbdiufuf efo Tjdifsifjutbctuboe voe cmjoluf ojdiu/ Ejf Qpmj{fj lpooufo efo 63.kåisjhfo Gbisfs ijoufs efs Botdimvtttufmmf Hpuib jo efs Pisesvgfs Tusbàf hftupqqu xfsefo/ Fjo Bmlpipmuftu fshbc 2-6 Qspnjmmf/

Ejf Qpmj{jtufo obinfo efn Gbisfs Bvuptdimýttfm voe Gýisfstdifjo bc/ Fs nvtt tjdi ovo xfhfo Usvolfoifju jn Wfslfis wfsbouxpsufo/ Fjofo Ubucftuboe efs Tusbàfowfslfisthfgåisevoh qsýgu ejf Qpmj{fj/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.