Rannstedt. Anfang des Monats wurde in Rannstedt der Grundstein für einen neuen Spielplatz gelegt. Das Vorhaben mit rund 60.000 Euro Kosten ist Teil des Vertrages zum Beitritt in die Landgemeinde Bad Sulza.