Weimar. Musikpädagogin Eva-Marie Schmitt gestaltet die dritte Vorlesung des Kinderuni im aktuellen Semester. Dazu geht es diesmal in die Musikhochschule.

Zur bereits dritten Vorlesung des Sommersemesters lädt die Weimarer Kinderuni am Mittwoch, 15. Mai, Kinder und Jugendliche um 16 Uhr ins Fürstenhaus ein. Im Festsaal der Musikhochschule wird die Vorlesung unter dem Motto „Musik im Ohr – Bilder im Kopf“ von der Sängerin und Musikpädagogin Eva-Marie Schmitt gestaltet. Sie beschäftigt sich mit Musik als Geschichtenerzählerin und mit den Möglichkeiten, Musik und Stimmen zum Vertonen einer Handlung einzusetzen. Zuhörende erhalten etwa Antworten auf die Frage, „Wie klingen Tiere, Hexen oder Wetter in der Musik?“

Die Vorlesung ist für Kinder ab acht Jahren geeignet und kostenfrei. Interessierte melden sich an unter www.kinderuni-weimar.de.