Apolda. Die beiden Regelschulen in Apolda haben offenbar zu wenige Plätze fürs neue Schuljahr. Das führt zu Frust bei etlichen Familien.