Weimar. Ilmtal-Genossenschaft informiert Interessierte über die immer beliebter werdenden Stromerzeuger.

Balkonkraftwerke erleben in den letzten Monaten einen regelrechten Boom“, schreibt die Energiegenossenschaft Ilmtal mit Sitz in Weimar im Vorfeld einer Info-Veranstaltung. Mehr als 400.000 Anlagen seien deutschlandweit installiert worden. Die Bundesregierung plane weitere Erleichterungen für diese kleinen PV-Anlagen. Häufig gebe es aber Fragen zur Funktionsweise sowie rechtlichen und technischen Aspekten. Darüber wolle die Energiegenossenschaft am Samstag, 18. Mai, aufklären. Los gehe es um 10 Uhr im Hinterhof der Schlachthofstraße 8 bis 10. Willkommen seien alle, die Interesse an einer geringeren Stromrechnung und einem geringeren ökologischen Fußabdruck hätten.