Apolda. Ein Nachruf von den Mitgliedern des Apoldaer Amateurtheaters auf das Gründungsmitglied Joachim Treiber

Wenige Tage vor seinem 60. Geburtstag ist unser Gründungsmitglied Joachim Treiber nach schwerer Krankheit für immer von uns gegangen. Er hinterlässt eine schmerzlich fühlbare Lücke in unserem Ensemble. Sein leidenschaftliches Engagement für das Theaterspielen, das er in mehr als 300 Aufführungen zeigte, hat die lebhafte Atmosphäre unserer Theatergruppe wesentlich mitgeprägt.