Apolda. Patrick Dittombée, Trainer von Fußball-Landesklässler VfB Apolda, spricht im Interview über die bisherige Saison und woran man noch arbeiten muss. Außerdem gibt es eine Weihnachtsüberraschung.

In der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) wurde am vergangenen Wochenende kein Fußball gespielt. Auch das Spiel des VfB Apolda beim TSV Gera-Westvororte fiel dem Winter zum Opfer. Wir sprachen mit VfB-Trainer Patrick Dittombée über die vorzeitige Winterpause, die bisherige Saison und woran man in der Vorbereitung besonders arbeiten möchte.