Tucheim. Garry Dittmann aus Kerspleben liegt nach langer Verletzungspause zum Auftakt der Enduro-DM erst in Podestnähe, ehe ihn die ausgefahrene Strecke mit seiner kleineren Maschine Plätze kostet.