Teheran. Im Iran sind nach Ankunft von Fußball-Star Cristiano Ronaldo zahlreiche Anhänger zu dessen Hotel geströmt. Vor dem Luxushotel in der iranischen Hauptstadt Teheran versammelten sich am Montag Hunderte Menschen, wie das Sportportal „Warsesch 3“ berichtete. Fotos zeigten Massen von Fans rund um die Hotelanlage und in der Lobby.

Im Iran sind nach Ankunft von Fußball-Star Cristiano Ronaldo zahlreiche Anhänger zu dessen Hotel geströmt. Vor dem Luxushotel in der iranischen Hauptstadt Teheran versammelten sich am Montag Hunderte Menschen, wie das Sportportal „Warsesch 3“ berichtete. Fotos zeigten Massen von Fans rund um die Hotelanlage und in der Lobby.

Der 38 Jahre alte Portugiese war mit seinem saudi-arabischen Club Al-Nassr im Iran eingetroffen. Am Dienstagabend trifft das Team im Rahmen der asiatischen Champions League auf den Teheraner Spitzenclub Persepolis. Das Match wird laut iranischen Medienberichten ohne Zuschauer stattfinden.