Muskelfaserriss

Fortuna-Pech: Nach Sobottka fällt auch Suttner aus

Markus Suttner zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Markus Suttner zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Düsseldorf. Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Punktgewinn bei 1899 Hoffenheim teuer bezahlt. Abwehrspieler Markus Suttner zog sich beim 1:1 (0:1) einen Muskelfaserriss zu und fällt bis auf weiteres aus, teilte die Fortuna mit.

In dem Spiel hatte Marcel Sobottka zudem einen Nasenbeinbruch erlitten. Der Mittelfeldspieler soll operiert werden. Bei Borussia Dortmund am Samstag muss Fortuna-Coach Friedhelm Funkel nun auf beide Spieler verzichten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren