Tabellenletzte

Bietigheims Frauen in Champions League ausgeschieden

Mit sechs Toren gegen Podgorica beste Werferin der SG BBM Bietigheim: Kim Naidzinavicius.

Mit sechs Toren gegen Podgorica beste Werferin der SG BBM Bietigheim: Kim Naidzinavicius.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Podgorica. Die Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim sind in der Champions League frühzeitig gescheitert.

Der deutsche Meister verlor bei Buducnost Podgorica mit 28:34 (14:18) und schied als Tabellenletzter der Vorrundengruppe C aus. Beste Werferin für Bietigheim war Nationalspielerin Kim Naidzinavicius mit sechs Toren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.