Heiligenstadt. Warum die Eichsfelder nach dem letzten Saisonheimspiel mit einem Punkt leben müssen und welcher Langzeitverletzter fast zum Helden geworden wäre.