Weimar. Rund 300 Zuschauer kamen zum Swim & Run rund um das Schwanseebad in Weimar. Eine erfolgreiche Generalprobe für die 2. Bundesliga.

Die Generalprobe für den Kulturstadt-Triathlon scheint gelungen.
Die Generalprobe für den Kulturstadt-Triathlon scheint gelungen. © Kurt Fricke | Kurt Fricke
Der mittlerweile 13. Swim & Run rund um das Weimarer Schwanseebad lockte mehr als 300 Zuschauer und zahlreiche Athleten in den verschiedenen Altersklassen.
Der mittlerweile 13. Swim & Run rund um das Weimarer Schwanseebad lockte mehr als 300 Zuschauer und zahlreiche Athleten in den verschiedenen Altersklassen. © Kurt Fricke | Kurt Fricke
Der HSV Weimar als Ausrichter feierte eine rundum gelungene Veranstaltung und ist bereit für das große Event am 23. Juni, wenn sogar die 2. Bundesliga in der Goethestadt zu Gast sein wird.
Der HSV Weimar als Ausrichter feierte eine rundum gelungene Veranstaltung und ist bereit für das große Event am 23. Juni, wenn sogar die 2. Bundesliga in der Goethestadt zu Gast sein wird. © Kurt Fricke | Kurt Fricke
Die Generalprobe für den Kulturstadt-Triathlon scheint gelungen. Der mittlerweile 13. Swim & Run rund um das Weimarer Schwanseebad lockte mehr als 300 Zuschauer und zahlreiche Athleten in den verschiedenen Altersklassen. Der HSV Weimar als Ausrichter feierte eine rundum gelungene Veranstaltung und ist bereit für das große Event am 23. Juni, wenn sogar die 2. Bundesliga in der Goethestadt zu Gast sein wird.
Die Generalprobe für den Kulturstadt-Triathlon scheint gelungen. Der mittlerweile 13. Swim & Run rund um das Weimarer Schwanseebad lockte mehr als 300 Zuschauer und zahlreiche Athleten in den verschiedenen Altersklassen. Der HSV Weimar als Ausrichter feierte eine rundum gelungene Veranstaltung und ist bereit für das große Event am 23. Juni, wenn sogar die 2. Bundesliga in der Goethestadt zu Gast sein wird. © Kurt Fricke | Kurt Fricke