Verbotene Symbole

Moskauer Platz  Moskauer PlatzHakenkreuze hat ein Unbekannter zwischen Freitag und Sonntag in der Budapester und der Ulan-Bator-Straße hinterlassen. Nachdem er an einem Pkw Ford einen Reifen zerstochen hatte, ritzte der Täter ...

Hakenkreuze hat ein Unbekannter zwischen Freitag und Sonntag in der Budapester und der Ulan-Bator-Straße hinterlassen. Nachdem er an einem Pkw Ford einen Reifen zerstochen hatte, ritzte der Täter ein Hakenkreuz in den Lack. Im frisch gefallenen Schnee wurden Hakenkreuze gemalt sowie „Sieg Heil“ und „Adolf Hitler“ geschrieben.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.