Jahresrückblick

Greta, Lagerfeld, Rebecca – das sind die Google-Trends 2019

Berlin.  3,8 Millionen Suchanfragen gehen pro Minute bei Google ein. Diese Personen, Ereignisse und Schicksale interessierten 2019 besonders.

Google-Such-Trends 2019: Das interessiert die Deutschen am meisten

Google veröffentlicht jedes Jahr die „trending searches“, also die am stärksten aufsteigenden Suchbegriffe. Aus ihnen lässt sich ablesen, wofür sich Google-Nutzer am meisten interessieren.

Beschreibung anzeigen
Ein einfaches Plakat mit großer Wirkung: Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat 2019 die Bewegung Fridays for Future ins Leben gerufen.

Ein einfaches Plakat mit großer Wirkung: Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat 2019 die Bewegung Fridays for Future ins Leben gerufen.

Foto: Valentin Flauraud / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rettungs- und Suchaktionen, Weltmeisterschaften, Wahlen und Todesfälle – 2019 war bewegend, dramatisch und katapultierte die Klimakrise an die Spitze der politischen Agenda. Welche Ereignisse, Persönlichkeiten und Schlagzeilen die Deutschen in diesem Jahr besonders stark interessiert haben, zeigt der Google Jahresrückblick.

In die Wertung eingeflossen sind dabei die sogenannten „trending searches“, also jene Suchbegriffe, die im Vergleich zum Vorjahr einen besonders starken Anstieg im Suchinteresse verzeichnet haben. Unser Überblick zeigt die Trends 2019 – sortiert nach Kategorien.

Google Jahresrückblick 2019: Top-Suchbegriffe Deutschland

Wer Details zu aktuellen Entwicklungen sucht, geht inzwischen oft den Weg über Suchmaschinen. Das gilt für Sportfans genauso wie für Politikinteressierte und Verbraucher. Am stärksten stieg das Suchinteresse 2019 aber nicht bei politischen oder sportlichen Großereignissen an, sondern bei einem Kriminalfall aus Berlin.

Persönlichkeiten

Es liegt in der Natur der Sache, dass Promis immer wieder Anlass zu Suchanfragen geben. Ein gewisses TV-Format zu Jahresbeginn trägt aber zu einem ganz besonderen Anstieg von Suchanfragen bei: das RTL-Dschungelcamp. Doch an der Spitze steht keine Persönlichkeit aus der Kategorie C-Promi – sondern eine Schülerin aus Schwedin, die mit ihrer Entscheidung, freitags nicht mehr zur Schule zu gehen, Unglaubliches bewegt hat.

  1. Greta Thunberg
  2. Evelyn Burdecki
  3. Alice Merton
  4. Peter Orloff
  5. Bastian Yotta
  6. Luke Mockridge
  7. Leila Lowfire
  8. Chris Töpperwien
  9. Saskia Esken
  10. Doreen Dietel

Abschiede

Jedes Jahr bringt unweigerlich auch Trauerfälle mit sich. 2019 mussten wir uns unter anderem von einer deutschen Mode-Ikone und einer Rennfahrer-Legende verabschieden. Aber auch der Tod beliebter Schauspieler, Sänger und Sportler bewegte Deutschland.

  1. Karl Lagerfeld
  2. Lisa Martinek
  3. Ingo Kantorek
  4. Niki Lauda
  5. Cameron Boyce
  6. Costa Cordalis
  7. Luke Perry
  8. Hannelore Elsner
  9. Rudi Assauer
  10. Karel Gott

Diese Prominenten sind 2019 gestorben

Politische Schlagzeilen

Überall dort, wo Menschen miteinander auskommen müssen, wird Politik gemacht. Das äußert sich in Form von Gesetzen und Vorhaben, bei Wahlen und Protesten, kann aber schlimmstenfalls auch in Gewalt enden. Besonders stark stieg das Suchinteresse 2019 bei europapolitischen Themen.

  1. Europawahl
  2. Artikel 13
  3. Sri Lanka
  4. Halle
  5. Grundrente
  6. Wahl Sachsen
  7. Wahl Thüringen
  8. Strache
  9. Fridays for Future
  10. Volksbegehren Artenvielfalt

Sportler

Wer es im Sport nach ganz oben schaffen will, braucht nicht nur Talent. Er muss auch konstant gute Leistungen abliefern – und das Glück haben, sich nicht im entscheidenden Moment zu verletzen. Für einen deutschen Fußball-Nationalspieler ging genau das 2019 schief. Statt zum FC Bayern gelangte Leroy Sané daher nur an die Spitze der sportlichen Google-Trends.

  1. Leroy Sané
  2. Coutinho
  3. Andrej Mangold
  4. Laura Müller
  5. Sandra Kiriasis
  6. Jatta
  7. Alex Morgan
  8. Nico Schulz
  9. Emanuel Buchmann
  10. Falcao

Filme

Seit der legendären Performance von Heath Ledger in „The Dark Knight“ fragten sich viele Filmfans, ob die Rolle des Joker jemals wieder so gut dargestellt werden könnte. 2019 zeigte: Es geht. Dank Joaquin Phoenix. Aber nicht nur Hollywood-Produktionen waren auf Google stark nachgefragt. Auf Platz 3 konnte sich ein deutscher Film positionieren.

  1. Joker
  2. Avengers Endgame
  3. Das perfekte Geheimnis
  4. The Irishman
  5. Captain Marvel
  6. After Passion
  7. Once Upon a Time in Hollywood
  8. Fast and Furious 8
  9. Aquaman
  10. ES 2

Top Aufsteiger 2019 NRW

Das Wetter und seine Folgen waren 2019 große Themen in Nordrhein-Westfalen. Aber auch Sehenswürdigkeiten, politische Verordnungen und ein offenbar zu schweres Mathe-Abi riefen großes Suchinteresse hervor.

  1. Hitzefrei
  2. Sturm
  3. Grusellabyrinth
  4. Sirenen Probealarm
  5. Mathe Abi 2019
  6. Garagenverordnung
  7. Europawahl
  8. Pilze sammeln
  9. Orkan
  10. Frau vor Zug

Top Aufsteiger 2019 Hamburg

In Hamburg waren die Google-Nutzer 2019 sportlich unterwegs. Aber auch Demonstrationen und der Start eines neuen Ridesharing-Anbieters beschäftigten die Bewohner der Hansestadt.

  1. Beachvolleyball WM
  2. Hamburg Open
  3. LPT
  4. Moia
  5. Fridays for Future
  6. Harry Potter
  7. Trecker Demo
  8. Radio Hamburg Top 830
  9. Cruise Days
  10. Pink

Top Aufsteiger 2019 Berlin

Der Vermisstenfall Rebecca dominierte 2019 deutschlandweit die Google-Trends – aber natürlich auch die Trends in Berlin selbst. Außerdem interessant: die Geschicke eines Fußball-Aufsteigers, ein politisches Jubiläum und eine versagende Infrastruktur.

  1. Rebecca
  2. Union Berlin
  3. Stromausfall
  4. The fall of the Berlin Wall
  5. Mietendeckel
  6. Rammstein
  7. Futurium
  8. Fridays for Future
  9. Extinction Rebellion
  10. SUV Unfall

Top Aufsteiger 2019 Niedersachsen

Die Niedersachsen interessierten sich 2019 vor allem für ihre Mobilität. Aber auch die Chance auf Zehntausende Euro sorgte für zahlreiche Suchanfragen.

  1. Niedersachsen Ticket
  2. Antenne Niedersachsen Geräusch
  3. Pflegekammer
  4. Tag der Niedersachsen
  5. Schulausfall
  6. Unwetter
  7. Landratswahl
  8. Gdp
  9. Europawahl
  10. Beamtenbesoldung

Top Aufsteiger 2019 Thüringen

In Thüringen wurden 2019 die politischen Weichen neu gestellt. Die Landtagswahl setzte sich an die Spitze an der Google-Trends für das Bundesland. Auch der Begriff „Koalition“ wurde viel gesucht. Starkes Interesse gab es zudem am Tag des offenen Denkmals.

(cho)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren