Dschungelcamp

IBES: Moderator Daniel Hartwich durch Jan Köppen ersetzt

Dschungelcamp: Daniel Hartwich steigt aus Moderatoren-Duo aus

Dschungelcamp: Daniel Hartwich steigt aus Moderatoren-Duo aus

Zehn Jahre haben sie zusammen das Dschungelcamp moderiert. Doch jetzt, nach zehn Jahren, hört Daniel Hartwich aus privaten Gründen auf.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Daniel Hartwich moderierte neun Staffeln des Dschungelcamps. Ab Januar 2023 steht ein neues Gesicht an der Seite von Sonja Zietlow

Im Februar teilte RTL mit, dass Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich nach neun Staffeln an der Seite von Sonja Zietlow die Sendung verlässt. Nun steht fest, wer in Zukunft stattdessen aus dem australischen Urwald grüßen wird: TV-Star Jan Köppen.

Das verkündete RTL am Samstag in einer Pressemitteilung. In dem Schreiben äußerte sich Köppen, der schon bei zahlreichen Sendern moderiert hat, ebenfalls zu der Zusammnarbeit: "Endlich Dschungel! Ich dachte, Tante RTL klopft nie an und fragt. Aber mal im Ernst: Ich freue mich wahnsinnig auf IBES, das größte deutsche TV-Lagerfeuer – und natürlich auf meine hochgeschätzte Kollegin Sonja und das Team von ITV Studios."

Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Jan Köppen neues Duo

Sonja Zietlow hält das Dschungelcamp-Mikrofon bereits seit der ersten Stunde und scheint von ihrem künftigen Kollegen begeistert zu sein: "Über Jans Hängebrücken-Tauglichkeit mache ich mir dank seiner 'Ninja Warrior'-Moderation keine Sorgen. Wenn er jetzt auch mit wenig Schlaf, Nachtschichten und meiner Wenigkeit zurechtkommt, verdient er das Prädikat 'dschungeltauglich'."

Die kommende IBES-Staffel wird bereits die 16. sein und ab Januar 2023 ausgestrahlt. (day)

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.