„Bilanz ist erschreckend“: Spitzenreiter mit Tempo 181 geblitzt

Die Polizei Duderstadt hat eine neue Messstelle zwischen Duderstadt und Ebergötzen eingerichtet.

Die Polizei Duderstadt hat eine neue Messstelle zwischen Duderstadt und Ebergötzen eingerichtet.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Duderstadt.  Polizei nennt nach Kontrolle auf der B 446 bei Duderstadt die Bilanz erschreckend.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle an der B 446 bei Duderstadt hat die Polizei am Dienstagnachmittag insgesamt 50 Verstöße registriert. Gemessen wurde an einer neu eingerichteten Messstelle zwischen Esplingerode und Westerode. Tempo 100 ist hier maximal erlaubt.

„Die Bilanz der ersten Aktion war erschreckend“, heißt es nach der Geschwindigkeitskontrolle von der Polizei. Insgesamt 29 Verwarngelder und 21 Bußgeldverfahren, davon acht Fahrverbote, wurden fällig. Der negative Spitzenreiter wurde mit 181 Kilometern pro Stunde „geblitzt“.

Angesichts der erheblichen Überschreitungen sieht sich die Polizei in Duderstadt in dem Entschluss, genau an diesem Punkt eine neue Messstelle einzurichten, bestätigt und kündigt weitere Kontrollen an.