Wunschzettel von Eisenacher Kindern

Diese Wunschzettel von Kindern hängen an Sträußen in Eisenacher Geschäften und Einrichtungen.

Diese Wunschzettel von Kindern hängen an Sträußen in Eisenacher Geschäften und Einrichtungen.

Foto: Stadt Eisenach/Janina Walter

Eisenach.  Die Weihnachtsstrauß-Aktion ist in Eisenach gestartet. Damit werden Wünsche von Kindern erfüllt, deren Familien wenig Geld haben.

In Eisenacher Geschäften und Einrichtungen stehen ab sofort Weihnachtssträuße mit Wunschzetteln von Kindern, deren Familien wenig Geld für Geschenke haben. Bürgerinnen und Bürger haben so die Möglichkeit, Freude zu bereiten. Das gewünschte Geschenk kann bis spätestens 8. Dezember in den Geschäften, im Bürgerbüro oder im Büro der Kinderbeauftragten Annette Backhaus im Verwaltungsgebäude Markt 22 (Erdgeschoss rechts) abgegeben werden. Dabei ist wichtig, das Wunschkärtchen mit anzuhängen und die mit einem dicken Filzstift geschriebene Nummer zur Sicherheit auf das Geschenk zu schreiben.

Beteiligt sind: Kaufhaus Schwager; Spielwaren Crowson; Deutsche Bank; Fitnessstudio Impuls; Fitness Arena; Gesundheitszentrum Living; Stadt-Apotheke; Hotel Kaiserhof.