Beifahrerin bei Auffahrunfall eingeklemmt und schwer verletzt - Bäckerei mutwillig geflutet

| Lesedauer: 2 Minuten
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Erfurt  Die Meldungen der Polizei für Erfurt.

Beifahrerin bei Auffahrunfall eingeklemmt

Bei einem Unfall in Waltersleben wurde am Samstagnachmittag eine 68-jährige Frau in einem Auto einklemmt. Ein 31-jähriger Lupo-Fahrer musste aufgrund einer roten Ampel an einer Kreuzung halten. Ein dahinter fahrender 80-jähriger Space Star-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Seine Beifahrerin wurde dabei im Wagen einklemmt. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Auch der Lupo-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er stand allerdings unter Drogeneinfluss, sodass gegen ihn eine Anzeige erstattet wurde. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Bäckerei geflutet

In Bindersleben hatten es laut Polizei Unbekannte am Wochenende in einer Bäckerei offensichtlich nicht auf Kuchen oder Brot abgesehen. Gewaltsam waren sie in die Filiale eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Allerdings öffneten sie einen Wasserhahn und fluteten so den gesamten Laden. Wie hoch der entstandene Wasserschaden ist, kann gegenwärtig noch nicht gesagt werden.

Mann unter Drogen mit Machete in nicht zugelassenem Auto unterwegs

In der Nacht zu Montag wurde eine Polizeistreife am Alfred-Delp-Ring von Erfurt auf einen VW Passat aufmerksam. Grund waren die entstempelten Kennzeichen, welche am Auto angebracht waren. Das Auto wurde gestoppt und der 40-jährige Fahrer kontrolliert. Die entstempelten Kennzeichen waren nicht das einzige Problem des Mannes. Er stand unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, so die Polizei. Bei der Durchsuchung des Autos wurden zudem eine Machete und eine hochwertige Fahrradgabel aufgefunden und sichergestellt. Gegen den 40-Jährigen wird nun wegen mehrerer Straftaten und Ordnungswidrigkeiten ermittelt.

Anblick des Grauens: Über 20 Katzen aus Qualhaltung in Erfurt gerettet

Dutzende Unfälle und teils massive Behinderungen auf Thüringer Straßen nach Wintereinbruch

Weitere Polizeimeldungen aus der Region