Einbrecher mit Licht in die Flucht geschlagen

Erfurt.  Ein Einbrecher hat in Erfurt den Bewohner einer Erdgeschosswohnung aus dem Schlaf gerissen.

Ein Einbrecher hat in Erfurt versucht, in eine Erdgeschosswohnung einzudringen. (Symbolbild)

Ein Einbrecher hat in Erfurt versucht, in eine Erdgeschosswohnung einzudringen. (Symbolbild)

Foto: Silas Stein / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Verdächtige Geräusche haben am Mittwochmorgen einen 57-Jährigen in Erfurt aus dem Schlaf gerissen.

Wie die Polizei mitteilte, habe ein Einbrecher über ein Fenster versucht, sich Zutritt zu der Erdgeschosswohnung in der Innenstadt zu verschaffen. Durch die Geräusche wurde der Bewohner geweckt. Als dieser aufstand und das Licht anschaltete, flüchtete der Einbrecher ohne etwas mitzunehmen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.