Klever trifft Bratwurst

Seit gut 15 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der Leipziger „Pfeffermühle“ – jetzt kommt er nach Holzhausen ins Bratwurstmuseum mit seinem aktuellen Programm „Wer immer mit dem Schlimmsten ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit gut 15 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der Leipziger „Pfeffermühle“ – jetzt kommt er nach Holzhausen ins Bratwurstmuseum mit seinem aktuellen Programm „Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit“. Zu erleben ist er am Samstag, 12, Oktober, ab 19 Uhr. Karten gibt es im Bratwurstmuseum und an der Abendkasse.. Foto: Agentur

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.