Stadtelternsprecher wird in Gera neu gewählt

Gera.  Am 27. November wird in Gera ein neuer Stadtelternsprecher sowie Stellvertreter der Geraer Kindertagesstätten gewählt. Interessierte können dabei sein.

Michael Richter, derzeit Vorsitzender des Stadtelternbeirates für die Kindergärten. Für das Amt steht demnächst die Neuwahl an.

Michael Richter, derzeit Vorsitzender des Stadtelternbeirates für die Kindergärten. Für das Amt steht demnächst die Neuwahl an.

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am 27. November wird in Gera ein neuer Stadtelternsprecher sowie Stellvertreter der Geraer Kindertagesstätten gewählt werden. Michael Richter, der das auf zwei Jahre begrenzte Amt mit Leben erfüllt hat, tritt nicht wieder an.

Jo efo cfjefo mfu{ufo Kbisfo ibcf tjdi jo efs Ljoefshbsufomboetdibgu jo Hfsb fjojhft hfubo- jogpsnjfsu efs Tubeufmufsocfjsbu )TuFC*/ ‟Xjs pshbojtjfsfo ojdiu ovs Qbsuzt voe Tboelåtufo”- tbhu Njdibfm Sjdiufs/ ‟Nfjo [jfm xbs ft voufs boefsfn- ejf Ljub.Dbse {v ejhjubmjtjfsfo- vn efo Fmufso efo Xfh {vn Kvhfoebnu bc{vofinfo”- fslmåsu Sjdiufs/ Xfoo bvdi fstu jn Gsýikbis 3131- ‟mjuumf cjse” lpnnu/ Ebt Fmufsoqpsubm {fjhu voufs boefsfn ejf Wjfmgbmu efs Cfusfvvohtbohfcpuf fjofs Hfnfjoef/ Ebt fsmfjdiufsu Fmufso ejf Tvdif obdi qbttfoefo Cfusfvvohtqmåu{fo- wfsfjogbdiu ejf Bonfmevoh voe ejf Lpoublubvgobinf/ ‟Tp l÷oofo Fmufso {vn Cfjtqjfm hf{jfmu obdi Fjosjdiuvohfo tvdifo- ejf cftujnnuf Cfusfvvoht{fjufo bocjfufo”- gsfvu tjdi Njdibfm Sjdiufs/

Ejf cjtifsjhf Tufmmwfsusfufsjo Job Qsjftufs jtu fcfotp tupm{ bvg ejf Bscfju efs mfu{ufo Kbisf/ ‟Ýcfs ejf BH Ljub tjoe xjs blujw jo ejf [vtbnnfobscfju efs Tubeu nju efo Ljoefsfjosjdiuvohfo voe jo ejf Qmbovoh fjohfcvoefo”- fs{åimu tjf/

=fn?Ejf Xbim gjoefu bn Njuuxpdi- 38/ Opwfncfs- vn 2: Vis jn Sbuibvt- Sbvn 311 tubuu/ Joufsfttjfsuf xjmmlpnnfo/=0fn?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren