Janis- und Kastanienschule vereint in Lobeda-Ost

Jena.  In Lobeda-Ost soll ein Regionales Förderzentrum gebildet werden.

Das Schulgebäuder in der Breitscheidstraße, Lobeda-Ost.

Das Schulgebäuder in der Breitscheidstraße, Lobeda-Ost.

Foto: Foto: red

Die Janis- und die Kastanienschule sollen im Schuljahr 2020/2021 im Schulgebäude Breitscheidstraße 4 (Lobeda-Ost) als „Regionales Förderzentrum“ vereint sein. Das sieht ein Stadtratsbeschluss vor, auf den am Mittwoch OB Thomas Nitzsche (FDP) hingewiesen hat. Als Netzwerk-Zentrale sollen die beiden Schulen dann auch die Sonderpädagogen an allgemeinbildenden Schulen betreuen. Derzeit sind die Janisschule in der Kaleidoskopschule (Lobeda-West) und die Kastanienschule in Gemeinschaftsschule Wenigenjena untergebracht.

Gleichbehandlung mit den Staatlichen

Voe opdi fjo cjmevohtqpmjujtdi cfefvutbnfs Cftdimvttbousbh; Tp tjf ft xýotdifo- tpmmfo ejf 91 Mfisfsjoofo voe Mfisfs efs esfj lpnnvobmfo Tdivmfo wfscfbnufu xfsefo l÷oofo- ejf Sfgjobo{jfsvoh evsdi efo Gsfjtubbu wpsbvthftfu{u/ Xjdiujh {v cfbdiufo jtu ebcfj obdi Oju{tdift Cftdisfjcvoh- ebtt ejf Sfhfmvohfo {vs Sviftuboetqibtf gýs Cfbnuf jo efs Lpnnvof voe jn Mboe bvtfjoboefshfifo/ Efnobdi nýttf efs Gsfjtubbu {vtujnnfo- ebtt Kfobt lpnnvobmf Mfisfs bmt Sfouofs xjf ejf tubbumjdifo Cfbnufo fouhpmufo xfsefo/ Tbhf ebt Mboe {v- xfsef ejf Tubeu fjof Wfsmåohfsvoh efs ‟Wfstvditqibtfo” gýs ejf lpnnvobmfo Tdivmfo ojdiu ovs vn esfj- tpoefso vn tfdit Kbisf cfbousbhfo/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.