66-jährige Rollerfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Auma-Weidatal.  Eine Rollerfahrerin ist bei einem Auffahrunfall in Auma-Weidatal schwer verletzt worden.

Ein Krankenwagen brachte die verletzte Rollerfahrerin ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Ein Krankenwagen brachte die verletzte Rollerfahrerin ins Krankenhaus (Symbolfoto).

Foto: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Auma Weidatal ist eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die 66-jährige Frau mit einem Motorroller auf der Triptiser Straße unterwegs.

Nach der Kollision mit einem 38-jährigen Skoda-Fahrer kam die Rollerfahrerin zu Fall und verletzte sich schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.