Bei Razzia 3 Kilo Drogen und über 10.000 Euro sichergestellt

Sonneberg.  Einen größeren Polizeieinsatz gab es bei einem mutmaßlichen Drogendealer in Sonneberg.

Rund 3 Kilo Marihuana fanden die Ermittler.

Rund 3 Kilo Marihuana fanden die Ermittler.

Foto: dpa

Bereits am Donnerstag gab es in Sonneberg eine Durchsuchung, teilte die Polizei mit. Hintergrund sei ein von der Saalfelder Kripo geführtes Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts von Drogenhandel.

Dabei wurden bei einem Mann circa 3 Kilogramm Marihuana und über 10.000 Euro Bargeld gefunden. Nach der Haftvorführung beim Amtsgericht Meiningen wurde die Untersuchungshaft des 29-Jährigen angeordnet.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen